Ndigen

Ndigen

é inen Mí etvertrag kündigen — расто́ргнуть догово́р о на́йме помеще́ния ndizen ndigen endumisweni yho! ndizen ndigen endumisweni yo! Themba la-a-a-mi ndonyuka na-i-yho Ndonyuka nalo ndizen ndigen endumisweni yo! KÄstner, S., Pohl, G. Ein Beitrag zur Frage der vollstÄndigen Erfassung des mechanischen Relaxationsverhaltens der Polymeren. Kolloid-Z.u.Z.Polymere 191, 114–123 (1963). doi.org/10.1007/BF01499535 Likhon ithemba lam ndonyuka nalo, ithemba lam, ndizen ndigen endumi ithemba lam, ndizen ndigen endumisweni yo! Bohmert, W. Untersuchung statischer Haltearbeiten in achtstündigen Arbeitsversuchen. Int. Z. Angew. Physiol.

Einschl. Arbeitsphysiol. 19, 35–55 (1961). doi.org/10.1007/BF00693627 Wenn man dir [dich] kündigt, so kündigen wir auch. — Если тебя уволят, то мы тоже уволимся. j-m das Zí mmer kündigen — отказа́ть квартира́нту, потре́бовать освободи́ть ко́мнату j-m die Fré undschaft kündigen — порва́ть дру́жбу с кем-л. den Kredít kündigen — закрыва́ть креди́т Bei der Auswertung von Pulsfrequenzmessungen zur Beurteilung der Muskelermüdung bei einer statischen Haltearbeit, bei der in steten Cyclen Pausenabschnitte auf Arbeitsabschnitte folgen, besitzt die Höhe des Anstieges der mittleren auf eine Minute bezogenen Cycluspulsfrequenz einen größeren Aussagewert als der statistisch gesicherte Vergleich von Mittelwerten der Pulsfrequenz zwischen aufeinanderfolgenden ein- oder mehrstündigen Versuchsabschnitten. Sie will diesem Dienstmädchen [dieses Dienstmädchen] kündigen. — Она хочет рассчитать эту прислугу [дать расчёт этой прислуге]. er will zum 1 Apríl kündigen — он хо́чет уво́литься с 1 апре́ля Typische Fehler in der Anwendung der deutschen Sprache > kündigen den Vertrág kündigen — денонси́ровать догово́р j-m den Gehó rsam kündigen — отказа́ться повинова́ться кому́-л.

Sie kündigt zum 1.